SPENDEN STATT BÖLLERN!

SPENDEN STATT BÖLLERN!

Unter dem Motto „SPENDEN STATT BÖLLERN“ möchten wir anregen, das Geld (oder ein Teil davon) welches man für Raketen, Böller, Feuerwerkskörper aller Art ausgeben würde an das Tierheim zu spenden.

Wie wir eigentlich alle wissen, ist für unsere Haustiere der Jahreswechsel alles andere als spaßig. Der Lärm und die bunten Blitze am Himmel macht den Fellnasen mächtig zu schaffen. Sie verkriechen sich, jaulen und erholen sich oft Tage lang nicht mehr von dem Schock.

Aber auch für Wildtiere ist der Jahreswechsel stressig, an sie wird meistens gar nicht gedacht! Vögel erleben am Himmel ein regelrechtes Inferno. Waldtiere haben ihren Stoffwechsel über den Winter soweit heruntergefahren, da sie nur begrenzte Energie- und Nahrungsreserven zur Verfügung haben, dass dieses Schockereignis tödlich für sie sein kann.

Wir möchten dazu aufrufen, zugunsten unserer Mitlebewesen und der Umwelt auf Feuerwerkskörper zu verzichten oder den Konsum stark einzuschränken.

Die Spendenaktion läuft jährlich vom 15.12.2020 bis zum 15.01.2021 zugunsten des Soester Tierheims.

Spendenkonto:

Tierheim Soest
Sparkasse SoestWerl
IBAN: DE11 4145 0075 0003 0034 07
BIC: WELADED1SOS

Verwendungszweck: SPENDEN STATT BÖLLERN

-> https://www.tierheim-soest.de/

1 Kommentar

  1. Petra

    Es gibt dieses Jahr ein Ansammlungs- und Versammlungsverbot und Verbote an bestimmten Plätzen. Aber kein generelles Feuerwerkverbot. Spenden statt Böllern ist auch trotz der derzeitigen Lage aktuell! 🐶🐱🦌🦇🐗🦉
    Gute Aktion!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel